COVID-19 Info

IHRE GESUNDHEIT LIEGT UNS SEHR AM HERZEN.

SAUBERKEIT HABEN WIR SCHON IMMER HOCH GESCHRIEBEN.

JETZT ACHTEN WIR NOCH MEHR DARAUF MEHRMALS TÄGLICH WIRD ALLES DESINFIZIERT UND GRÜNDLICH GEREINIGT


Algund - Mit „ABSTAND“ der sicherste Ort für Ihren Herbsturlaub! 

Algund hat seit Monaten fast keine Neuinfektionen mehr.

Wir legen Wert darauf, dass die gesetzlichen Regelungen eingehalten werden und der Urlaubsort "covidfrei" bleibt. 

Sicherheit wird groß geschrieben.

Bei Infektionen wird sofort auf Landesebene gehandelt.
Alle Mitarbeiter/innen in den Algunder Betrieben arbeiten mit Mundschutz;
Sicherheitsabstände werden in allen Bereichen eingehalten.

Langfristige, strenge und vorausschauende Maßnahmen der italienischen Regierung zeigen Wirkung. 

Für Gäste aus Deutschland und der Schweiz gibt es am Brenner derzeit keine erweiterten Grenzkontrollen. 

Wir bleiben vorsichtig und halten uns an die Maßnahmen, für einen sicheren Urlaub in Algund. 🧡  #


UPDATE VOM 13.10.2020: 

In Südtirol gibt es KEINE allgemeine Maskenpflicht im Freien

Die Maskenpflicht im Freien gilt nur, sobald der Mindestabstand von einem Meter nicht mehr eingehalten werden kann
und zwischen 18 Uhr Abends und 6 Uhr Morgens an öffentlichen Orten,
an denen es leicht zu Menschenansammlungen kommen kann. 
 
 🚗 Die Anreise nach Südtirol ist nach wie vor OHNE Beschränkungen oder Quarantänemaßnahmen möglich.
Auch eine Durchreise durch Tirol (Österreich) ist erlaubt.

 

Die aktuelle Gesetzeslage in Südtirol: 
 
Was auch immer Rom in Sachen Maskenpflicht im Freien dekretiert,
Südtirol muss diese nicht 1:1 übernehmen. 
Es herrscht somit KEINE MASKENPFLICHT im Freien.


Durchreise durch Österreich ohne Quarantäneverpflichtung 
möglich

02.10.2020 – Seit dem 25. September 2020 hat Deutschland das 
Bundesland Tirol zwar als Risikogebiet eingestuft und eine Reisewarnung 
ausgesprochen, die Durchreise durch das Bundesland Tirol nach Südtirol und 
wieder zurück ist jedoch ohne Auflagen möglich. 


Liebe Gäste,
  • beim Eintreten im Empfang oder Speisesaal bitte Mundschutz tragen.
  • beim Tisch ist KEINE Maskenpflicht.
  • beim Frühstücksbüffet bitte Maske tragen und vorher die Hände desinfizieren.
  • Im Aufzug darf nur 1 Person fahren, wenn sie nicht im selben Zimmer wohnen oder aus derselben Familie sind.
  • Das SCHWIMMBAD ist geöffnet.
  • Es dürfen sich maximal 14 Personen im Schwimmbad aufhalten.
  • Die SAUNA ist geschlossen.
  • Im Freien (Spazieren) braucht es keine Maske bei 1 Meter Abstand.
  • Im Bus ist Maskenpflicht.
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.